Naturpark Schwarzwald

Buehlertal-s[1]

naturparkbannerDie Ferienregion Bühlertal ist Portalgemeinde des Naturparks Schwarzwald Mitte/Nord und bietet als „Eingangspforte“ in ihrer Tourismus-Information allgemeine Basisinformationen über den Naturpark und präsentiert gleichzeitig mit den Schwerpunkten Weinbau und Granitvorkommen spezifischen Themen mit örtlichem Bezug.

Der Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord reicht vom Landkreis Karlsruhe und von der Stadt Pforzheim im Norden bis zur südlichen Grenze des Ortenaukreises im Süden des Schwarzwalds.

Er ist ein Naturpark der Superlativen: Seine längste Nord-Süd-Ausdehnung beträgt 90 km, seine größte Breite ca. 65 km. Rund 670.000 Menschen leben hier. Mit 360.000 Hektar Fläche ist er der größte Naturpark Deutschlands.

Die unberührte, wildromantische Natur bietet die schönsten Erholungsmöglichkeiten. Die Stille, die großartige Landschaft, der „Ur-Wald“, die gesunde Luft garantieren seit jeher Erholung pur. Jedes Bachtal ist eine kleine Wunderwelt für sich und Sie werden sich bald und sehr gerne an die abwechslungsreiche Landschaft mit Wasserfällen, Felsmassiven, Lichtungen und verträumten Waldwegen gewöhnen.

Sowohl kurze Naherholungstrips und Rundreisen als auch längere Aufenthalte im Naturpark lohnen sich. Ob Sie im heilsamen Schwarzwaldklima etwas für Ihre Gesundheit tun wollen oder sich von kulinarischen Genüssen verwöhnen lassen – die Schwarzwälder Küche und die regionalen Weine wären für sich allein schon eine Reise wert! Die gastronomische Vielfalt reicht vom herzhaft-rustikalen Vesper über Schwarzwälder Spezialitäten bis zur Spitzengastronomie im Gourmetrestaurant.

Weitere Infos:

NATURPARK Schwarzwald Mitte/Nord e.V.
Naturpark-Haus
Schwarzwaldhochstraße 2
77889 Seebach
Tel.-/Fax-Nr. 0 74 49 / 910 22