Startseite Slider

In Allgemein veröffentlicht | Kommentare geschlossen

Unsere Öffnungszeiten

Jeden zweiten und vierten Sonntag im Monat von 14 bis 17 Uhr haben wir für Sie geöffnet.

Eine Auflistung der Öffnungstage finden Sie unter Besucherinformation


 

In Aktuell veröffentlicht | Kommentare geschlossen

Ohrensessel gesucht!

Für die kommende Ausstellung im Museum Geiserschmiede sind wir auf der Suche nach einem möglichst einfarbigen Ohrensessel.

Wenn Sie uns einen Sessel als Schenkung zur Verfügung stellen können, setzten Sie sich bitte mit Ina Stirm in Verbindung:

e-mail: ina.stirm@museum-geiserschmiede.de

Telefon: 07844-911470


 

In Aktuell veröffentlicht | Kommentare geschlossen

Internationaler Museumstag am Sonntag 21. Mai 2017

Bald ist es wieder soweit. Der Internationale Museumstag steht an.

Wir haben an diesem Tag von 14.00 bis 18.00 für Sie geöffnet und bieten an:

  • Schmiedevorführungen
  • Brennen des „Schmiedewässerles“ (Zwetschgenwasser)
  • Kaffee, Kuchen, Kaltgetränke
  • 14:30 – 15.30 Uhr Führungen für Erwachsene
  • 16:30 – 17:30 Uhr Führung für Erwachsene
  • 16:30 – 17:30 Uhr Führung für Kinder

 

In Aktuell veröffentlicht | Kommentare geschlossen

Dank an die Schwarzwaldhexen

Herzlich bedankt sich das Team der Geiserschmiede bei den Schwarzwaldhexen Bühlertal e.V. für die Überlassung von sechs Vitrinen.

Für die Jubiläums-Ausstellung, die bis letzte Woche im Museum zu sehen war, bauten die Vereinsmitgliedern der Hexenzunft diese Vitrinen.

In Eigenarbeit wurden aus Schaukästen multifunktionale Standvitrinen, die jetzt im Museum bleiben und für künftige Ausstellungen genutzt werden können.

Der Vorstand der Hexenzunft um Norbert Ludwig überreichte Ina Stirm zudem beim Bürgerball am 11. Februar einen Scheck über € 111,-.

VIELEN DANK!

(zum Vergrößern Foto anklicken)

Das Helferteam vor den Vitrinen (von links: Gerd Obrecht, Willi Fritz, Siegfried Kunzelmann, Bertold Boy, Hubert Schoch, Isabelle Demont, Ina Stirm, Günter Meier, Raimund Fritz, Willi Kölmel, Gerd Seifermann)


 

In Aktuell veröffentlicht | Kommentare geschlossen

Ein Bildband über das Museum

„Museum Geiserschmiede“.
Eine fotografische Momentaufnahme über das Haus sowie seine Helfer und Mitstreiter von Wolfgang Moench (Baden-Baden).

Das Spiel von Licht und Schatten, russgeschwärzte Hände, einfache Arbeitsgeräte: Dies sind einige der Themen, mit denen sich der Baden-Badener „Fotograf aus Leidenschaft“ Wolfgang Moench in den vergangenen zwei Jahren beschäftigt hat. Egal welche Motive ihm vor die Kamera kamen, er fotografierte alles und jeden im Museum.
Wolfgang Moench hat zweifellos den Blick für das Besondere.
Ein einfaches Ölkännchen wandelt sich auf seinem Foto zu einem Kunstobjekt. 
Sehenswert zudem die Verbindung aus heutigen und historischen Aufnahmen.

 

Sie können den Bildband für € 35,- erwerben:

  • während unserer Öffnungszeiten (jeden 2. und 4. Sonntag im Monat von 14 bis 17 Uhr)
  • In der Touristinfo Bühlertal (Mo – Fr. 9 bis 12 Uhr, 14 bis 17 Uhr, Mittwoch bis 18 Uhr, Sa 9 bis 12 Uhr)
  • Per Post (zzgl. Versandkosten). Bitte bestellen bei: ina.stirm@museum-geiserschmiede.de

 

In Aktuell veröffentlicht | Kommentare geschlossen