Schmiede im Weihnachtsglanz

Auch in diesem Jahr wird es im Museum zur Adventszeit leider keine Krippenausstellung geben.
Dennoch sind Teile des Hauses im historischen Look dekoriert, um unsere Besucher auf diese schöne und stimmungsvolle Zeit einzustimmen.
Wir zeigen Ihnen historischen Weihnachtsschmuck – phantasievoll dekoriert, zeittypische Ansichtskarten und Bücher und selbstverständlich dient ein Weihnachtsbaum mit einigen typischen Geschenken aus vergangenen Tagen als Blickfang.

Eine ideale Möglichkeit für GROSS und klein, ins Gespräch zu kommen und vielleicht auch, in Erinnerungen an vergangene Zeiten zu schwelgen.

Daher ist das Museum an allen vier Adventssonntagen von 14.00 bis 17.00 geöffnet.

Und als besonderes Schmankerl wird am 1., 2., und 3. Advent die Esse entzündet und die Schmiede bearbeiten vor Ihren Augen das heiße Eisen.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!


 

Dieser Beitrag wurde in Allgemein veröffentlicht. Ein Lesezeichen auf das Permalink. setzen. Die Kommentare sind geschlossen, aber Sie können einen Trackback hinterlassen: Trackback-URL.